„verwacha“ wird zu „ufwacha“

Normal erwarten wir alten Leute (also Menschen über 30):

Wenni denn verwacha, bini immer no müad.

Heute gehört:

Wenni denn ufwacha, bini immer no müad.

Advertisements